Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt-Gymnich Anhänger überladen

      Erftkreis (ots) - Auf der Landstraße 162 kontrollierten
Beamte am Mittwochmittag (28.3.) einen Pkw, der einen mit Kies
beladenen Anhänger zog.
    Laut der ausgehändigten Wiegekarte hatte die Ladung ein
Gewicht von 1 750 Kiloramm. Zuzüglich des Leergewichts des
Hängers ergab sich somit ein tatsächliches Gesamtgewicht von 1
900 Kilogramm.
    Da das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers maximal 750
Kilogramm betragen darf, lag, abzüglich eines Toleranzwertes,
eine Überladung von 1 100 kg (= 146,67 Prozent) vor.
    Dem 42-jährigen Autofahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.
Den Mann erwartet ein Bußgeld in Höhe von 250 DM und ein
Dreipunkteeintrag im Verkehrszentralregister.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: