Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Aufmerksame Zeugin bemerkt Autoknacker (Festnahme) - Erftstadt-Lechenich

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 42-jährigen Frau fiel am Donnerstag (17. Mai, 23:30 Uhr) auf der Straße Am Burgfeld eine Person auf, die die geparkten Autos begutachtete.

Durch die alarmierten Polizisten wurde ein 44-jähriger polizeibekannter Mann angetroffen.

Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten zwei mobile Navigationsgeräte, ein Nachtsichtgerät, zwei Sonnenbrillen, ein Schraubendreher, eine Schreckschusswaffe, zwei Klappmesser und eine geringe Menge Marihuana (3 Gramm).

In der Nähe stießen die Polizisten auf zwei aufgebrochene Wohnmobile und ein aufgebrochenes Auto (Scheiben eingeschlagen). Sie ermittelten, dass die Navigationsgeräte, das Nachtsichtgerät und die beiden Sonnenbrillen aus den Fahrzeugen stammten.

Der 42-Jährige wurde festgenommen. Gegen ihn wird wegen Diebstahls mit Waffen aus Kraftfahrzeugen und Verstoßes gegen das Waffen-/ und Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Nach erfolgter Vernehmung wurde er mangels Haftgründen wieder entlassen.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: