Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei nimmt Fahrraddiebe fest

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, den 06.05.2012, gegen 04:15 Uhr, konnten eingesetzte Polizeibeamte 3 Fahrraddiebe festnehmen.

Auf der Adolf- Silverberg- Straße in Bedburg hatten sich zunächst unbekannte Täter Zutritt zu einer Garage verschafft. Aus dieser entwendeten sie 3 Fahrräder und fuhren mit diesen in Richtung Innenstadt.

Die Besitzer allerdings wurden durch Geräusche wach und verständigten umgehend die Polizei. Die sich anschließenden Suchmaßnahmen, unter Einbindung der Geschädigten, welche die Verfolgung aufnahmen, führten letztlich auf der Kölner Straße zum Ergreifen der Diebe. Es handelte sich um 2 Männer und eine Frau osteuropäischer Herkunft.

Die Frau war auf der Flucht mit dem Rad offensichtlich gestürzt und hatte sich im Gesicht verletzt.

Alle drei Personen wurden vorläufig festgenommen. Da sie zudem noch unter deutlichem Alkoholeinfluss standen, wurde ihnen auf der Wache in Bergheim jeweils eine Blutprobe entnommen. Wegen des Diebstahls und der Fahrten unter Alkoholeinfluss werden Strafverfahren eingeleitet. Die entwendeten Fahrräder wurden aufgefunden und sichergestellt.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: