Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Beim Abbiegen zusammengestoßen - Erftstadt

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine leicht verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen (09. Februar)auf der Kreuzung Frauenthaler Straße, Carl-Schurz-Straße, Bliesheimer Straße ereignete.

Um 07.10 Uhr bog ein 54-jähriger Autofahrer von der Carl-Schurz-Straße nach links in die Bliesheimer Straße in Richtung Erftstadt-Bliesheim ab. Dabei stieß er mit dem Personenkraftwagen einer entgegenkommenden 49-jährigen Frau zusammen. Sie war auf der Carl-Schurz-Straße in Richtung Köttinger Straße unterwegs.

Ein Rettungswagen brachte die 49-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat in Hürth in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233 - 520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: