Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Feuer im Hinterhof - Frechen

Frechen (ots) - Drei abgemeldete PKW brannten auf der Hubert-Prott-Straße in einem Hinterhof.

Am Freitagmorgen (13. Januar) gegen 03:20 Uhr meldeten Zeugen aus dem Haus, dass es in ihrem Hinterhof brennt. Vor Ort standen drei ältere seit zwei Jahren abgemeldete PKW in Flammen. Die Feuerwehr löschte die Brände. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 11, Telefon: 02233-520 oder per E-Mail: poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: