Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt - Bewaffneter Raub auf Sonnenstudio

      Erftkreis (ots) - Am Samstagabend wurde in Erftstadt-Liblar
auf der Theodor-Heuss-Straße ein Sonnenstudio von einem
bewaffneten Täter überfallen. Der etwa 17 Jahre alte Mann war
mit einer schwarzen über das Gesicht gezogenen Wollmütze
maskiert und forderte von der Angestellten unter Vorhalt einer
chromfarbenen Pistole die Herausgabe des Kasseninhaltes. Nachdem
ihm die Frau das Geld übergeben hatte, flüchtete der Täter zu
Fuß in unbekannte Richtung.
    Zur Beschreibung des Täters ist weiterhin bekannt, dass er
ca. 1,70 m groß und mit einem hellgrauen Sweatshirt mit rotem
Schriftzug im Brustbereich sowie einer hellen Hose bekleidet
war.
    Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief
bislang erfolglos.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: