Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl - Computerdiebstahl geklärt

      Erftkreis (ots) - Aus den Diensträumen eines Großkonzerns
in der Auguste - Viktoria - Straße in Brühl sind seit Ende
September nach und nach insgesamt 6 Laptops einer IBM-Baureihe
und zahlreiche Zubehörteile im Gesamtwert von etwa 30.000,00 DM
entwendet worden. Beamte des Kriminalkommissariats Brühl konnten
jetzt einen 53-jährigen Firmenangehörigen auf frischer Tat
überführen. Der Mann hatte seine Firma täglich mit
Nahverkehrsmitteln erreicht und dabei einen umgeschnallten
Rucksack getragen. Auf diesen Rucksack konzentrierten sich die
Ermittler in der vergangenen Woche besonders, als sie den
53-Jährigen auf dem Bundesbahnhof Brühl ansprachen und ihm
eröffneten, in welchen Verdacht er geraten war. Im Rucksack
fanden die Beamten dann auch zahlreiche Computerzubehörteile,
die sich zwar in seinem Gewahrsam, unabhängig davon aber nach
wie vor im Eigentum seiner Firma befanden. Die zur gleichen Zeit
durchgeführte Durchsuchung seiner Wohnung im Rhein-Sieg-Kreis
förderte zahlreiche original verpackte Festplatten, Karten,
Kopfhörer, CD-ROM-Laufwerke, Mäuse, weiteres Druckerzubehör und
3 Laptops zu tage, die ebenfalls aus der Firma entwendet worden
waren. Vor der Haftrichterin beim Amtsgericht in Brühl legte der
Mann ein Geständnis ab und wurde nach richterlicher Vernehmung
entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: