Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Pkw-Aufbrecher festgenommen

      Erftkreis (ots) - In Bergheim wurde am frühen Freitagmorgen
(1.12.) ein Pkw-Aufbrecher (17) auf frischer Tat von dem
geschädigten Autobesitzer betroffen und bis zum Eintreffen der
Polizei festgehalten. Auf einem am 29.11. in Kerpen-Horrem
gestohlenen Mofa war der 17-Jährige zusammen mit seinem Mittäter
(13) an den Tatort gefahren.

    Während die beiden Tatverdächtigen um 0.45 Uhr mit dem Fahrzeug den Adam-Giesen-Ring befuhren, ging der Motor des Mofas mehrmals aus und musste neu gestartet werden. Durch die dabei entstandenen Geräusche wurde der 52-jährige Zeuge aus dem Schlaf gerissen. Als der Mann wenig später auf die Straße trat, um sich bei dem Zweiradfahrer zu beschweren, hörte er splitterndes Glas. Der Zeuge beobachtete die beiden Benutzer des Mofas am Fahrzeug seines Sohnes (29), an dem sie eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Während Vater und Sohn den 17-Jährigen nach kurzer Verfolgung festnehmen konnten, gelang dem 13-Jährigen die Flucht.     Gegenüber den alarmierten Polizeibeamten benannte der Festgenommene seinen Mittäter. Als später dessen Wohnadresse in Kerpen-Horrem angefahren wurde, kam der 13-Jährige den Beamten 100 Meter vor seinem Elternhaus entgegen. Während einer Anhörung gab der Junge seine Tatbeteiligung an dem Pkw-Aufbruch zu; er wurde anschließend in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben.     In seiner Vernehmung war der 17-jährige Tatverdächtige geständig. Darüberhinaus berichtete er von einem weiteren Autoaufbruch, den er 14 Tage zuvor mit seinem Mittäter in Bergheim-Kenten begangen hatte. Seinerzeit hatte das Duo ein Autoradio und einen CD-Player erbeutet.     Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Festgenommene entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: