Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Brand in leerstehendem Haus - Nachtrag

      Erftkreis (ots) - Nach den am heutigen Vormittag
durchgeführten Untersuchungen am Brandtatort gehen die Ermittler
des Kriminalkommissariats 11 von einer vorsätzlichen Brandlegung
aus.

Die Polizei fragt daher in diesem Zusammenhang:

    Wer hat unmittelbar vor Brandausbruch verdächtige Personen an dem Objekt / auf dem Grundstück beobachtet?

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 11, Tel. 02232 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: