Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Trunkenheit

    Erftkreis (ots) - Ort: Bedburg-Kaster, Steifensandstraße / Albert-Schweitzer-Str. Zeit: Freitag, 15.09.2000, 12:40 Uhr

Ein 28-jähriger Fahrradfahrer befuhr den Radweg auf der Steifensandstraße und beabsichtigte, in Höhe der Albert- Schweitzer-Straße die Fahrbahn zu queren, um seinen Weg auf dem gegenüberliegenden Radweg fortzusetzen. Er durchfuhr die in der Fahrbahnmitte befindliche Querungshilfe für Fußgänger und beachtete hierbei nicht den aus seiner Sicht von rechts kommenden Pkw eines 32-Jährigen. Bei dem folgendem Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer auf die Motorhaube des Pkw geschleudert, prallte auf die Windschutzscheibe und fiel anschließend zu Boden. Der 28-Jährige wurde hierbei lediglich leicht verletzt, allerdings stellten die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Eine Blutprobenentnahme wurde daher angeordnet.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: