Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Jungen mit gestohlenem Motorroller unterwegs

      Erftkreis (ots) - Mit einem gestohlenem Motorroller
gerieten zwei 13-jährige Jungen am Sonntagmorgen (10.9.2000) um
4.00 Uhr in eine Verkehrskontrolle der Polizei auf der
Schützenstraße. Nachdem der Fahrer den Helm abgenommen hatte,
war den Beamten klar, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz
einer gültigen Fahrerlaubnis sein kann.
    Auf weitere Nachfragen gaben er und sein Sozius zu, das
Zweirad zuvor in Rommerskirchen entwendet zu haben. Der
Motorroller wurde sichergestellt.
    Die beiden 13-Jährigen wurden in Gewahrsam genommen und
später in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: