Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt - Liblar Raub auf eine Tankstelle

      Bergheim (ots) - Gegen 21.18 Uhr betrat am Mittwoch, dem
23.08.00, ein junger Mann den Verkaufsraum der BP – Tankstelle
in der Carl – Schurz – Straße in Erftstadt – Liblar. Unter
Vorhalt einer hellgrauen Schusswaffe forderte er die 35-jährige
Kassiererin zur Geldübergabe auf. Die Frau packte auf seine
Anweisung die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren einhundert DM
– Scheinen in eine weiße Plastiktüte, mit der der Mann den
Verkaufsraum verliess. Vom Tankstellengelände entfernte er sich
mit einem Fahrrad in Richtung Köttinger Straße.
    Der Täter ist ca. 20 Jahre alt und ca. 180 cm groß, hat
dunkelblonde kurze Haare und war zur Tatzeit mit einer
Baseballkappe, einem hellen T – Shirt und einer bunten
Bermudahose bekleidet.
Hinweise erbittet das Kommissariat 21 unter Ruf: 02233- 52 – 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: