Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Apotheke

Kerpen-Sindorf (ots) - Die Alarmauslösung in einer Apotheke wurde am Donnerstagmorgen (26. November) um 01:55 Uhr von einem aufmerksamen Zeugen der Polizeileitstelle über 110 gemeldet. Mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei an. Das Gebäude wurde durchsucht. Die Täter waren jedoch schon weg.

Durch Aufhebeln der Einganstür gelangten die Täter in das Gebäude. Sie öffneten drei Registrierkassen und entwendeten eine geringe Menge Münzgeld. Eine umfangreiche Spurensuche wurde veranlasst. Zeugen, die einen Hinweis auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur oder vor der Alarmierungszeit machen können, wenden sich bitte an das Regionalkommissariat in Kerpen, Telfon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: