Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Defektes Rücklicht, Führerschein weg

Frechen (ots) - Die vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung der Polizei bemerkte ein defektes Rücklicht eines PKW. Der Fahrer wurde kontrolliert, er stand unter Alkoholeinfluss.

Das Ergebnis der Kontrolle am Mittwoch (24. November) um 01:25 Uhr auf der Hermann-Seger-Straße lautete: Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug, 1,1 Promille Blutalkoholkonzentration zeigte der Test an. Als Folge wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des 24-Jährigen beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: