Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gartenlaube abgebrannt

Bergheim (ots) - Am Mittwoch (30. September) gegen 00:55 Uhr brannte auf der Heerstraße eine Gartenlaube nieder.

An der Heerstraße befinden sich mehrere Nutzgärten worauf sich vereinzelte Gartenlauben befinden. Eine Gartenlaube hatte einen überdachten Sitzplatz. Sie brannte komplett ab. Da keine Stromleitungen vorhanden sind, wird eine elektrische Ursache für das Brandgeschehen ausgeschlossen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich bei dem Regionalkommissariat in Bergheim unter der Telefonnummer 02233/52-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: