Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Nach Einbruch wurde ein BMW X5 entwendet

Kerpen (ots) - Am Mittwoch (06. Mai) brachen auf der Kierdorfer Straße unbekannte Täter in ein Haus ein und entwendeten die original Autoschlüssel des Autos.

Der Halter des Fahrzeuges kam gegen 01:00 Uhr nach Hause. Kurz darauf bemerkte er Geräusche, die er nicht dem später festgestellten Einbruch zuordnete. Gegen 07:00 Uhr bemerkte er, dass in sein Haus eingebrochen worden war. Entwendet wurden die Originalschlüssel seines Autos. Den vor dem Haus geparkten Wagen nahmen die Täter anschließend mit. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen BMW X5 mit dem Autokennzeichen BM-SD555, Baujahr 2008.

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat 31 unter der Telefonnummer 02233/52-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: