Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizeibeamte mit Schusswaffe bedroht

Frechen (ots) - Heute (Samstag, 21. März) um 10.15 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einem Hilfeersuchen zum Grefrather Weg entsandt. Beim Eintreffen der Beamten, bedrohte sie ein Mann mit einer Schusswaffe. Die Polizeibeamten begaben sich in Deckung, dabei schoss der Mann.

Über Notruf erreichte die Polizei der Anruf eines offensichtlich betrunkenen Mannes. Dieser machte wirre Angaben. Eine Streifenwagenbesatzung wurde zur Sachverhaltsklärung entsandt. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, bedrohte sie ein Mann von einem Balkon in der ersten Etage mit einer Schusswaffe. Die Polizeibeamtin und ihr Kollege begaben sich in Deckung. Es fiel ein Schuss. Der Mann auf dem Balkon hatte geschossen. Mit angeforderten Unterstützungskräften wurde der Einsatzort abgesperrt. Es war nicht auszuschließen, dass sich noch weitere Personen in der Wohnung des Schützen befanden. Die Beamten verstärkten die Absperrung und warteten auf angeforderte Spezialeinsatzkräfte. Der Täter verließ plötzlich seine Wohnung. Eine Schusswaffe trug der Täter bei der Festnahme bei sich. Er wurde sofort von den Absperrkräften überwältigt und festgenommen. Nach ersten Erkenntnisse stand er stark unter Alkoholeinfluss und wurde bei der Festnahme leicht verletzt. In der Tatwohnung des 28-jährigen Täters konnten keine weitere Person angetroffen werden.. Der Tatort ist zurzeit abgesperrt, eine Mordkommission des Polizeipräsidenten Köln hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: