Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vorrang beim Linksabbiegen missachtet, zwei Verletzte

Pulheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Pulheim-Brauweiler wurden am Freitagmorgen (03.10.2008) zwei Frauen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

Gegen 08:15 befuhr eine 39-jährige Autofahrerin die Mathildenstr. aus Richtung Brauweiler in Richtung Köln und beabsichtigte, nach links in einen Feldweg abzubiegen. Hierbei übersah sie eine entgegenkommende ebenfalls 39-jährige Autofahrerin. Im Einmündungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß der Pkw, wobei beide Frauen leicht verletzt wurden. Beide Fahrzeuge waren im Frontbereich völlig beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: