Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 84-jähriger PKW-Fahrer bei Unfall eingeklemmt

Frechen (ots) - Der 84-Jährige wurde am Sonntag ( 28. September ) um 08:50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Breite Straße in seinem Auto eingeklemmt.

Der Mann befuhr mit seinem PKW die Breite Straße aus Richtung Kölner Straße. In Höhe einer Baustelle fuhr er zuerst gegen eine Baustellenbake und anschließend gegen einen Bauzaun. Dadurch kippte sein Fahrzeug um und blieb auf dem Dach liegen. Mit Hilfe eines Zeugen gelang es dem Fahrer durch den Kofferraum aus dem PKW zu klettern. Der 84-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Eine Verkehrsunfallanzeige wurde gefertigt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: