Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verletzte Frau wurde mit Rettungshubschrauber in Uniklinik gebracht

Wesseling (ots) - Beim Überqueren des Kronenweg vom PKW erfasst. Am Mittwoch (10. September) befuhr gegen 14.50 Uhr ein 49-jähriger PKW-Fahrer den Kronenweg aus Richtung Ahrstraße kommend in Richtung Hermann-Löns-Straße. In Höhe der Autobahnunterführung überquerte aus seiner Sicht eine 79-jährige Fußgängerin die Fahrbahn von links nach rechts. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Uniklinik. Am PKW entstand leichter Sachschaden. Die Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: