Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betrunken auf dem Fahrrad, Unfall

Elsdorf (ots) - Ein 41-jähriger Mann kam wegen eines Fahrfehlers von seiner Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten PKW. Danach fuhr er einfach weiter. Auf der Köln-Aachener-Straße fuhr der Radfahrer am Donnerstag (04. September) um 21.00 Uhr in Richtung Dürener Straße. Nach der Kollision mit dem auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Auto eines 23-Jährigen setzte der Mann seine Fahrt unbeirrt fort. Am PKW entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Ein Taxifahrer der den Vorfall beobachtet hatte, informierte die Polizei. Die stellte fest, dass der 41-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test ergab 2,0 Promille. Eine Blutprobe wurde veranlasst. Den Radfahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: