Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Friseurgeschäft

Pulheim (ots) - Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür eines Friseurgeschäftes auf und stahlen eine elektronische Kassenlade mit Bargeld.

In der Zeit von Samstag (9. August) 14.00 Uhr bis Sonntag, 14.00 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Friseuergeschäft auf der Venloer Straße ein. Sie hebelten die Eingangstür auf und gelangten in den Laden. Aus der Kasse nahmen sie die elektronische Kassenlade heraus und stahlen sie mitsamt dem Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. Das Regionalkommissariat in Bergheim bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon 02233-520 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: