Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Cannabispflanzen im Garten angebaut

Elsdorf (ots) - Ein 42-jähriger Elsdorfer baute im hinteren Teil seines Gartens mehrere Cannabispflanzen an.

Am Montag (4. August) um 18.15 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz mit illegal angebauten Pflanzen gerufen. Einer aufmerksamen Zeugin waren die Cannabispflanzen im Garten des 42-Jährigen aufgefallen. Dieser gab an, er habe versuchen wollen, ob man die Pflanzen aus Samen ziehen könne. Seine Plantage bestand aus 80-100 Pflanzen. Die Sicht auf diese war durch eine Mauer geschützt. Die Cannabispflanzen werden vernichtet und eine Strafanzeige gefertigt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: