Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betrunkene verursachte Auffahrunfall- 1 Person verletzt

Eldsorf (ots) - Die 42- jährige Elsdorferin war mit ihrem PKW in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.45 Uhr, in Elsdorf auf der Gladbacher Straße unterwegs. An der Ecke Eifelstraße wartete ein 49 - jähriger Kerpener vor einer rotlicht zeigenden Ampel, um nach links auf die Eifelstraße abzubiegen. Auf diesen fuhr sie vermutlich ungebremst auf. Dabei verletzte sich der 57- jährige Beifahrer des Kerpeners leicht. In der Atemluft der Frau wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Sie wurde der Wache Bergheim zugeführt, ihr Führerschein einbehalten und eine Blutprobe entnommen. An ihrem Fahrzeug wurden weitere Schäden festgestellt, welche diesem Verkehrsunfall nicht zuzuordnen waren.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: