Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei erntet Cannabispflanzen - Brühl

Brühl (ots) - Direkt neben der Baustelle der neuen Sporthalle der Bundesfinanzakademie pflanzten Unbekannte rund 20 Cannabispflanzen. Die hat die Polizei nun geerntet.

Am Dienstagmorgen (24. Juni) entdeckten Polizisten nach einem Hinweis die Pflanzen auf einem Nachbargrundstück der Akademie an der Theodor-Heuß-Straße. Sie waren versteckt zwischen Unkraut und wilden Brombeeren entlang eines Zaunes gepflanzt. Die Beamten ernteten und vernichteten die Pflanzen.

Das Kriminalkommissariat 31 bittet Zeugen, die Hinweise zu den Urhebern der Plantage machen können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: