Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Opfer lobt Belohnung aus

Kerpen (ots) - 1000 ¬Ä Belohnung lobt ein Gesch√§digter aus, wenn die T√§ter gefasst werden, die in seine Firmenr√§ume einbrachen. Die Tat ereignete sich am letzten Wochenende in der Nacht von Freitag (25. April) zum Samstag (26. April) bis 07.30 Uhr. In das an der Zei√üstra√üe in Kerpen gelegene Autowaschcenter gelangten die T√§ter durch √Ėffnen eines Rolltores. Sie stahlen eine Kassette mit Bargeld in dreistelliger H√∂he, ein Fernsehger√§t der Marke Hyundai. Au√üerdem wurde aus der Waschhalle ein blauer PKW Fiat Bravo mit dem Kennzeichen BM - ML 1860 entwendet. Das Fahrzeug wurde zwischenzeitlich in D√ľsseldorf aufgefunden. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Kerpen, 02233-520.

R√ľckfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: