Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch ins Bürgerhaus

Hürth-Hermülheim (ots) - Unbekannte erbeuteten in der Nacht zum Freitag (18. April) einen Möbeltresor mit Bargeld. Gegen 07.00 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter des Veranstaltungs- und Kulturhauses in der Friedrich-Ebert-Straße, dass ein Fenster der Werkstatt aufgebrochen war. Schränke und Schubladen waren durchsucht worden. Mit brachialer Gewalt wurde eine Tür zu einem Büro zerstört. Aus dem Büro wurde ein Möbeltresor mit einer unbekannten Menge Bargeld entwendet. Weil der Abtransport eines Tresors ein auffälliges Unterfangen ist, hofft die Polizei auf Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Brühl, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: