Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betrunkener Autofahrer von Zeugen festgehalten

Wesseling (ots) - Zwei 24 und 25-jährigen Zeugen aus Wesseling hielten den Mann bis die Polizei eintraf auf der Theodor-Heuss-Straße fest. Diese stellte bei einem Alkotest eine Blutalkoholkonzentration von 2,2 Promille fest. Den Zeugen war gestern (14. April) um 22.35 Uhr der 69-jährige Kölner bereits in Wesseling aufgefallen. Er fuhr mit seinem PKW "fast quer" durch den Kreisverkehr an der Ahrstraße, sagten sie den Beamten. Dann blieb er im Kreisel unvermittelt grundlos stehen und fuhr anschließend weiter. Dabei fiel er ihnen mit seinen Schlangenlinien auf. Die über Handy verständigten Polizeibeamten stellten den Mann in Höhe des P & R Parkplatz in Köln Godorf. Zur Blutprobenentnahme wurde er mit zur der Polizeidienststelle nach Wesseling gebracht. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: