Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Bauch und Kopfschmerzen von Kindern nach Schwimmbadbesuch waren nicht chlorgasbedingt

Frechen (ots) - Am Donnerstagvormittag ( 28. Februar) besuchten Schülerinnen und Schüler einer Frechener Schule das Schwimmbad Fresh Open in der Burgstraße. Nach dem Besuch des Bades im Rahmen des Schulunterrichts klagten elf Kinder im Grundschulalter über zum Teil leichte Bauch- und Kopfschmerzen. Sofort eingeleitete Messungen seitens des Schwimmbadpersonals und der Feuerwehr erbrachten keinen Hinweis auf ausgetretenes Chlorgas. Die Messprotokolle der regulären Kontrollmessungen lagen der Polizei vor und zeigten keine Unauffälligkeiten. Der eingesetzte Notarzt der Stadt Frechen fand keine Anzeichen einer ernsthaften Gesundheitsgefährdung bei den in der Schule verbliebenen Kindern. Einige Kinder waren schon von den Eltern abgeholt worden. Die Ursache für die Erkrankung der Kinder ist noch nicht ermittelt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: