Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Ergebnis der Verkehrskontrollen der Polizei des Rhein-Erft-Kreises

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Nacht von Freitag, dem 25.01., auf Samstag, dem 26.01.2008 führte die Polizei Verkehrskontrollen durch. Im Vorfeld zu den närrischen Tagen wurden insgesamt 660 Fahrzeuge kontrolliert. 3 Fahrzeugführer mussten eine Blutprobe über sich ergehen lassen. (Davon jeweils eine Blutprobe wegen Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr, sowie zwei Blutproben wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetzt) Insgesamt wurden 76 Alkoholtest und 8 Drogenvortest durchgeführt. Zusätzlich erhob die Polizei 23 Verwarnungsgelder, fertigte 9 Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 3 Verkehrsvergehensanzeigen. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: