Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Brand beschädigte eine Garage und einen PKW

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.15 Uhr, bemerkte eine Bewohnerin eines Hauses in der von - Boetticher-Straße in Hürth- Hermülheim, dass vor ihrem Haus ein Holzverschlag lichterloh brannte. Sie alarmierte die Feuerwehr welche den Brand schnell gelöscht hatte. Der Holzverschlag, welcher als Unterstellmöglichkeit für Mülltonnen gedacht ist, war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Durch das Feuer und die starke Hitzeentwicklung wurde eine angrenzende Garage sowie ein abgestellter PKW ebenfalls beschädigt. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der Antreffsituation kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Mögliche Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter 02233- 520 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: