Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Sechs Festnahmen nach Rauschgiftdelikten - Pulheim und Frechen

    Pulheim und Frechen (ots) - Sechs Männer im Alter zwischen 18 und 28 Jahren nahm die Polizei nach zwei Rauschgiftdelikten am Wochenende in Pulheim und Frechen vorläufig fest.

    Am Samstagabend (17. November) kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei auf dem Autobahnrastplatz Frechen-Süd der Autobahn A 4 zwei 18 Jahre alte Insassen eines Ford Fiesta, die aus Richtung Aachen auf die Raststätte gefahren waren. Den Beamten fiel auf, dass der Fahrer offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos fanden die Polizisten mehr als ein Kilogramm Amphetamin, ein gutes Kilogramm Marihuana, einige hundert Gramm Ecstasy-Pillen und Bargeld. Die beiden 18-Jährigen wurden vorläufig festgenommen und deren Wohnungen durchsucht. Gegen den Fahrer des Autos ordnete die Polizei eine Blutprobe an. Sie mussten nach ihrer Vernehmung auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Köln wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen werden.

    Am frühen Sonntagmorgen (18. November) hielten Polizeibeamte der Polizeiwache Ost  in Pulheim auf dem Anemonenweg ein mit vier Personen besetztes Auto für eine Verkehrskontrolle an. Aus dem Fahrgastraum kam den Beamten deutlicher Rauschgiftgeruch entgegen. Im Auto entdeckten sie unter dem Fahrersitz gut 500 Gramm Cannabis. Daraufhin mussten die vier 27 und 28 Jahre alten Insassen mit zur Wache. Auch sie wurden nach ihrer Vernehmung wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.

    In beiden Fällen unterstützte ein Rauschgiftspürhund die Beamten bei der Durchsuchung der Autos.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:  02233- 52 -  3305
Fax:         02233- 52 -  3309                                              
Mail:        dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon:  02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: