Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beim Zusammenstoß zweier Kleinwagen wurde am Samstagabend (03.11.2007) in Wesseling-Urfeld eine Person leicht verletzt. Ein 24-Jähriger Autofahrer befuhr gegen 20:30 Uhr die Willy-Brandt-Straße aus Richtung Wesseling in Richtung Bonn und wollte nach links in die Rheinstraße abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Kleinwagen eines 23-Jährigen, sodass es zum Frontalzusammenstoß kam. Beide Kleinwagen wurden bis zum Motorblock eingedrückt, das Auto des 23-Jährigen wurde nach dem Aufprall noch gegen einen Laternenmast geschleudert. Der Fahrer erlitt lediglich eine Prellung am Ellenbogen, darüber hinaus wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: