Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit gestohlenen Roller unterwegs

    Elsdorf (ots) - Ein 14-jähriger Bergheimer und sein 17-jähriger Elsdorfer Sozius fielen in der Nacht zum Samstag (06. Oktober) um 02.00 Uhr der Polizei auf. Sie fuhren auf der Kerpener Straße in Richtung Berrendorf und schauten sich mehrfach um. Als der Sozius den Streifenwagen erkannte, beschleunigte der 14-jährige Fahrer. Nach wiederholter polizeilicher Aufforderung stehenzubleiben, stoppte der Fahrer den Roller. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass das Lenkradschloss aufgebrochen war und eine Schraube der Frontverkleidung fehlte. Bei der Durchsuchung wurde bei den Jugendlichen Diebeswerkzeug und die passende Schraube zur Frontverkleidung gefunden. Die Jugendlichen wurden festgenommen und nach Abschluss weiterer Ermittlungen an die Eltern übergeben. Weil der 14-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, erwartet ihn nun neben der Anzeige wegen des Rollerdiebstahls auch ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.


Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:  02233- 52 -  3305
Fax:         02233- 52 -  3309                                              
Mail:        dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon:  02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: