Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tötungsdelikt in Bergheim

    Bergheim (ots) - Pressemeldung PP Köln für lokale Medien im Rhein-Erft-Kreis:

    071005- - K Tötungsdelikt - Tatverdächtiger festgenommen

    Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt:

    Am Freitag (05. Oktober) gegen 16.05 Uhr erhielt die Polizeileitstelle in Hürth über Notruf den Hinweis auf ein vermutliches Tötungsdelikt.

    Die Polizei und Feuerwehr fanden in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Bergheim-Quadrath-Ichendorf eine Frau tot auf. Bei dem Opfer handelt es sich vermutlich um eine 24-jährige Frau.

    Tatverdächtig ist der Wohnungsinhaber (51). Er wurde am Tatort angetroffen und festgenommen. Die Kölner Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Die Ermittlungen dauern an. (le)

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:  02233- 52 -  3305
Fax:         02233- 52 -  3309                                              
Mail:        dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon:  02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: