Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Trunkenheitsfahrt mit dem PKW der Ehefrau

Bergheim (ots) - Ein 57-jähriger Bergheimer fuhr am Dienstag (18. September) um 16.45 Uhr mit einem PKW auf der Mittelstraße. Bei einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Alkotest ergab 1,42 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Der PKW war auf die Ehefrau des 57-Jährigen zugelassen. Weil ein Fahrzeughalter dafür verantwortlich ist, nur geeignete Personen mit seinem Fahrzeug fahren zu lassen, erwartet die Ehefrau nun auch eine Strafanzeige. Rückfragen bitte an: Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon: 02233- 52 -  3305 Fax: 02233- 52 -  3309                                               Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de   Außerhalb der Geschäftszeiten: Telefon: 02233-  52 -  0 Fax:      02233- 52 - 3409  Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: