Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit PKW überschlagen

    Pulheim (ots) - Nur leichte Verletzungen erlitt eine 59-jährige Frau, die auf der K10 zwischen der Bonnstraße und Bergheim-Glessen gegen einen Baum prallte und sich mit ihrem PKW auf der Fahrbahn überschlug. Aus bislang unbekannten Gründen kam gestern ( 27. August) gegen 18.00 Uhr die PKW-Fahrerin in einer lang gezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. Sie streifte einen Baum und blieb nach dem Überschlag quer auf der Fahrbahn stehen. Die Pulheimerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Die Kreisstraße 10 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Abteilungsstab, Dezernat 3 -Pressestelle- Bonnstraße 112 50354 Hürth

Telefon: 02233-52-3305 oder 02233-52-0
Fax:         02233-523309
E-Mail:    Dez3.BM@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: