Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles - Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein flüchtiger PKW-Fahrer verursachte auf dem Krankenhausparkplatz 4000 Euro Schaden. Auf dem Parkplatz des Krankenhauses an der Kapellenstraße wurde am Donnerstagvormittag (09.August) zwischen 08.00 Uhr und 12.30 Uhr ein bronzefarbener Audi A 6 beschädigt. Auf der Fahrerseite wurden der Kotflügel und die Fahrertür vermutlich durch ein blaues Fahrzeug erheblich zerkratzt. Die Polizei bittet Krankenhausbesucher, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, sich unter Telefon Nummer 02233-520 beim Verkehrskommissariat zu melden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: