Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Eingangstür zertrümmert - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Einbruch in ein Computergeschäft an der Bahnhofstraße zertrümmerten bisher unbekannte Täter heute Morgen (17.07.) eine Glaseingangstür. Um kurz nach drei Uhr wurde ein Zeuge durch das laute Einschlagen der Glastür auf den Einbruch aufmerksam. Vor dem Geschäft stand ein Mann "Schmiere". Kurz darauf erschien eine zweite Person. Beide flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Fußgängerzone. Eine sofort von der Polizei eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Täter zertrümmerten die Glastür des Nebeneingangs und stahlen aus einer Vitrine verschiedene Gegenstände, die noch nicht näher bezeichnet werden können. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Männer, jugendlich; ein Täter ist ca. 175 cm groß, hat eine schmale Statur, war schwarz gekleidet und trug eine schwarze Kappe. Der zweite war mit einem hellen T-Shirt bekleidet.(Lei.) ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: