Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: In Apotheke eingebrochen - Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter brachen am vergangenen   Wochenende (14.07 - 16.07) in eine Apotheke am Thüringer Platz ein. Sie stahlen Bargeld.

    Die Täter hebelten ein Kellerfenster aus der Verankerung. Dann durchsuchten sie alle Räume der Apotheke und stahlen das Bargeld aus den Kassen. Auf Medikamente oder Betäubungsmittel hatten es die Täter nach ersten Feststellungen nicht abgesehen. Das Regionalkommissariat Brühl bittet Zeugen, die in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen verdächtige Beobachtungen in der Nähe der Apotheke gemacht haben, sich mit dem Kommissariat in Verbindung zu setzen, Tel. 02232-18060.(Lei.)


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: