Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Korrektur der Meldung REK-11.07.2007, 11:43 Uhr

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen!

    Bei der Angabe der gemessenene Geschwindigkeit muss es heißen:

    Der jüngere (Fahrer) wurde mit 125 KM/H und der ältere (Fahrer) mit 127 KM/H gemessen!

    Irrtümlich wurden an dieser Stelle der Wert 153 angegeben.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: