PRESSEPORTAL Presseportal Logo
All Stories
Follow
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

06.10.2020 – 10:46

Deutsche Post DHL Group

PM: Computerspiel und Videos helfen bei der Gewinnung tausender neuer Kräfte
PR: Computer game and video components help recruit thousands of new employees

PM: Computerspiel und Videos helfen bei der Gewinnung tausender neuer Kräfte / PR: Computer game and video components help recruit thousands of new employees
  • Photo Info
  • Download

Computerspiel und Videos helfen bei der Gewinnung tausender neuer Kräfte

  • Online-Tool erleichtert die Bearbeitung von jährlich über 100.000 Bewerbungen im operativen Bereich bei Post und Paket Deutschland
  • Test mit Computerspiel-Charakter und Jobvideos zum Berufsalltag gibt Bewerber*innen realistischen Einblick in den Job-Alltag und ist in dieser Form für operative Kräfte neu am Markt
  • "Unser Geschäft wächst und wir suchen jährlich tausende neue Kollegeninnen und Kollegen. Wir gehen hier mit JobCheck einen innovativen Weg, um sowohl für den Bewerber als auch für uns den Prozess so effizient wie möglich zu gestalten", sagt Thomas Ogilvie, Arbeitsdirektor und Personalvorstand bei Deutsche Post DHL Group.

Bonn, 6. Oktober 2020: Mit rund 550.000 Beschäftigten weltweit ist Deutsche Post DHL Group einer der größten Arbeitgeber. Allein in Deutschland besetzt der Konzern jährlich Stellen im fünfstelligen Bereich. Aktuell sucht der Konzern, wie bereits kommuniziert, rund 10.000 neue Kräfte in Deutschland, um für die Brief- und Paketflut in der Vorweihnachtszeit vorbereitet zu sein. Das neue Online-Werkzeug JobCheck erleichtert das Recruiting von operativen Kräften bei Post und Paket Deutschland - insbesondere Zustellern - und die Bearbeitung von jährlich über 100.000 Bewerbungen. Der JobCheck ist eine Kombination aus spielerischem Test sowie Videos aus dem Job-Alltag und ist innerhalb von wenigen Minuten absolviert. Auch beugt er negativen Erfahrungen aufseiten der Neueinsteiger*innen vor, denn sie erhalten bereits während des Bewerbungsprozesses einen realistischen Job-Einblick, der auch mögliche Herausforderungen verdeutlicht. Vor der offiziellen Einführung als zusätzliches Werkzeug im Einstellungsprozess haben bereits mehrere als tausend Kandidaten im Rahmen eines Pilot-Projekts den JobCheck durchlaufen und ihn sehr positiv erlebt.

"Unser Geschäft wächst und dabei sind unsere Mitarbeiter unser größter Erfolgsfaktor. Motivation und Engagement sind essenziell für eine gute Servicequalität und zufriedene Kunden. Jedes Jahr suchen wir tausende neue Kollegeninnen und Kollegen. Wir gehen hier mit JobCheck einen innovativen Weg, um sowohl für den Bewerber als auch für uns den Prozess so effizient wie möglich zu gestalten", sagt Thomas Ogilvie, Arbeitsdirektor und Personalvorstand bei Deutsche Post DHL Group.

"Bei Neueinstellungen kommt es vor allem darauf an, dass die Chemie zwischen Kandidat und Job stimmt. Hier unterstützt uns JobCheck. Das neue Onlinetool bietet uns die Möglichkeit, den Bewerbungsprozess insbesondere von operativen Kräften zu beschleunigen und schon vor der Einstellung etwas über jobrelevanten Kompetenzen neuer Kolleginnen und Kollegen für die künftige Tätigkeit herauszufinden", sagt Mirjam Ferrari, Vice President Recruiting Post&Paket bei Deutsche Post DHL Group.

Spielerischer Test - trotz Kürze mit Aussagekraft

Der freiwillige JobCheck setzt im Bewerbungsprozess frühzeitig an. Sobald die Kandidat*innen ihre Bewerbung auf der Karriereseite abgeschlossen haben, erhalten sie direkt auf der Seite und zusätzlich per E-Mail einen Zugangslink zum JobCheck. Dieser besteht aus zwei Teilen. Der erste ist ein fünfminütiger spielerischer Test. Die Kandidat*innen bekommen in schnellem Wechsel eine große Menge an Adressetiketten vorgesetzt, die sie vergleichen müssen. "Der Test erinnert in seiner Aufmachung an ein Computerspiel", erklärt Mirjam Ferrari. "Daher animiert der Test zum Mitmachen und gibt gleichzeitig einen realistischen Einblick in den zukünftigen Job. Denn die Gabe, Adressen blitzschnell erfassen zu können, gehören zu den Schlüsselqualifikationen in der Zustellung." Im zweiten Teil des JobChecks können sich die Bewerber*innen zwei Job-Videos ansehen, die in animierter Form den Berufsalltag von Paket-, Brief- und Verbundzustellern erklären. Dabei handelt es sich nicht um Hochglanzproduktionen. Ziel ist, den Jobsuchenden einen guten und wirklichkeitsnahen Einblick in die Berufspraxis zu geben, um so enttäuschenden Erfahrungen in der Probezeit vorzubeugen. Eine Validierungsuntersuchung im Rahmen des Pilot-Projektes hat gezeigt, dass der JobCheck erstaunlich genaue Ergebnisse in sehr kurzer Zeit liefert.

- Ende -

Sie finden die Pressemitteilung zum Download unter dpdhl.de/presse

Medienkontakt

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Hannah Braselmann

Tel.: +49 228 182-9944

E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

E-Postbrief: pressestelle.konzern@dpdhl.epost.de

Im Internet: dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Logistikanbieter. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Dazu konzentriert sich Deutsche Post DHL Group auf Wachstum in seinen profitablen Logistik-Kerngeschäften und die Beschleunigung der digitalen Transformation in allen Unternehmensbereichen. Mit nachhaltigem, unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus Paketversand, internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen; Deutsche Post ist Europas führender Post- und Paketdienstleister. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 550.000 Mitarbeiter*innen in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 63 Milliarden Euro.

The logistics company for the world.

-----------------------------------------------------------

Computer game and video components help recruit thousands of new employees

  • Online tool facilitates the processing of over 100,000 applications each year in the operational business at Post & Paket Deutschland
  • Test with computer game character and job videos on everyday working life gives applicants a realistic insight into the daily work routine - a first on the job market for operational staff
  • "Our business is growing, and we look for thousands of new colleagues each year. With JobCheck, we are taking an innovative approach to making the process as efficient as possible both for the applicant and for ourselves," says Thomas Ogilvie, Board Member for Human Resources and Labor Director at Deutsche Post DHL Group.

Bonn, October 6, 2020: Deutsche Post DHL Group is one the world's largest employers, with some 550,000 employees around the globe. In Germany alone, the number of new positions filled by the Group each year is in the five-digit range. As announced already, the Group is currently looking for around 10,000 new staff in Germany in order to be prepared for the deluge of letters and parcels in the run-up to Christmas. The new online tool, JobCheck, facilitates the recruitment of operational staff at Post & Parcel Germany - especially delivery staff - and the processing of over 100,000 applications each year. JobCheck is a combination of a gamified test and videos relating to the daily work routine, and it only takes a few minutes to complete. It also prevents negative experiences on the part of new joiners because they already gain a realistic insight into the job during the application process, highlighting possible challenges. Prior to its official rollout as an additional tool in the recruitment process, over one thousand candidates have already gone through JobCheck as part of a pilot project and have come away feeling it was a very positive experience.

"Our business is growing and our employees are our biggest success factor. Motivation and commitment are essential for good service quality and satisfied customers. We look for thousands of new colleagues each year. With JobCheck, we are taking an innovative approach to making the process as efficient as possible both for the applicant and for ourselves," says Thomas Ogilvie, Board Member for Human Resources and Labor Director at Deutsche Post DHL Group.

"When recruiting new staff, the key thing is to ensure that the chemistry between the candidate and the job is right. This is where JobCheck comes in. The new online tool gives us the opportunity to speed up the application process, especially for operational staff, and to determine the job-relevant expertise possessed by new staff before they are even hired," says Mirjam Ferrari, Vice President Recruiting Post & Parcel at Deutsche Post DHL Group.

Gamified test - short and sweet but highly effective

The voluntary JobCheck comes into play at an early stage of the application process. As soon as candidates have completed their application on the career page, they receive an access link to JobCheck straight away and also by email. JobCheck consists of two parts. Part one is a five-minute gamified test. Candidates are presented with a large number of address labels in rapid succession, which they have to compare. "The test is reminiscent of a computer game in its design," explains Mirjam Ferrari. "As such, it encourages participation and at the same time provides a realistic insight into the future job. The ability to recognize addresses instantly is among the key qualifications in delivery." In part two of JobCheck, applicants can watch two animated job videos that explain what the everyday working life of parcel, mail and combined parcel and mail delivery staff involves. However, these are not glossy productions. The aim is to give job seekers a reliable and authentic insight into professional practice so that they enter into the probationary period with realistic expectations. A validation study carried out as part of the pilot project has shown that JobCheck delivers amazingly accurate results in a very short time.

- End -

You can find the press release for download as well as further information on dpdhl.com/pressreleases

Media Contact:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Hannah Braselmann

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

On the Internet: dpdhl.com/press

Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL

Deutsche Post DHL Group is the world's leading logistic company. The Group connects people and markets and is an enabler of global trade. It aspires to be the first choice for customers, employees and investors worldwide. To this end, Deutsche Post DHL Group is focusing on growth in its profitable core logistics businesses and accelerating the digital transformation in all business divisions. The Group contributes to the world through sustainable business practices, corporate citizenship and environmental activities. By the year 2050, Deutsche Post DHL Group aims to achieve zero emissions logistics.

Deutsche Post DHL Group is home to two strong brands: DHL offers a comprehensive range of parcel and international express service, freight transport, and supply chain management services, as well as e-commerce logistics solutions. Deutsche Post is Europe's leading postal and parcel service provider. Deutsche Post DHL Group employs approximately 550,000 people in over 220 countries and territories worldwide. The Group generated revenues of more than 63 billion Euros in 2019.

The logistics company for the world.

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

Deutsche Post DHL Group