All Releases
Subscribe
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

25.11.2019 – 12:04

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL und Formel E starten erfolgreich in die neue Rennsaison
PR: prDHL and Formula E off to a flying start in the new racing season

PM: DHL und Formel E starten erfolgreich in die neue Rennsaison / PR: prDHL and Formula E off to a flying start in the new racing season
  • Photo Info
  • Download

DHL und Formel E starten erfolgreich in die neue Rennsaison

- DHL in sechster Saison in Folge offizieller Logistikpartner der elektrischen 
  Motorsportserie
- Neue Strecken, neue Teams, neue logistische Herausforderungen
- Rekordsaison mit 14 Rennen und zwölf Teams
- Gemeinsame Vision von e-Mobilität und Nachhaltigkeit verbindet Rennserie und 
  Deutsche Post DHL Group auf dem Weg zu "null Emissionen" in 2050 

Bonn, 25. November 2019: Auch in Zukunft gehen DHL und die innovative, rein elektrische Motorsportserie ABB FIA Formula E Championship gemeinsame Wege. Mit dem gemeisterten Double-Header in Diriyah (Saudi-Arabien) am vergangenen Wochenende sind die beiden Partner erfolgreich in die Saison 2019/2020 gestartet. Die insgesamt sechste Saison der Formel E hält aufgrund der zwei neuen Teams Mercedes und Porsche und neuen Rennstrecken viele neue Herausforderungen für die Logistikspezialisten von DHL bereit. Die ABB FIA Formula E Championship wird bis zum 26. Juli 2020 in zwölf Metropolen der Welt ausgetragen. Mit Jakarta und Seoul finden sich in diesem Jahr zwei neue Strecken im Rennkalender, außerdem kehrt London nach einer dreijährigen Pause als Austragungsort in die Formel E zurück.

DHL ist auch in der sechsten Saison wieder offizieller Logistikpartner der Formel E.

"Wir freuen uns, dass wir damit bereits das sechste Jahr in Folge für die Logistik der Formel E verantwortlich zeichnen", sagt Arjan Sissing, Head of Corporate Brand Marketing bei Deutsche Post DHL Group. "Wir bringen Erfahrung aus mehr als 35 Jahren Motorsportlogistik mit und haben das nötige Know-how, um trotz des anspruchsvollen Rennkalenders reibungslose logistische Abläufe zu gewährleisten."

Die logistischen Dienstleistungen der Rennserie umfassen den Transport der 24 Boliden, Batterien, Ladestationen, Übertragungsequipment und die sonstige Infrastruktur und Ausrüstung der Teams und der Rennserie zu den Austragungsorten. Mit 14 Rennen, die in zwölf Städten auf fünf Kontinenten ausgetragen werden, und einer Rekordzahl von zwölf teilnehmenden Rennställen ist die Saison 2019/2020 die bislang umfangreichste in der Formel-E-Geschichte.

DHL ist seit Gründung der Formel E 2013 als Sponsor und offizieller Logistikpartner an Bord. Neben der jahrzehntelangen Expertise in der Motorsportlogistik, unter anderem in der Formel 1, verbindet DHL mit der Formel E vor allem der gemeinsame Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit. Unter dem Titel "Mission 2050" hat sich Deutsche Post DHL Group 2017 das Ziel gesetzt, die logistikbezogenen Emissionen bis 2050 auf null zu reduzieren. Dafür spielt die Elektromobilität eine wichtige Rolle. Insbesondere mit dem selbstentwickelten elektrischen Zustellfahrzeug StreetScooter, das in Deutschland und Europa tausendfach zum Einsatz kommt und zudem an Dritte verkauft wird, ist Deutsche Post DHL Group Vorreiter in Sachen grüne Logistik. Derzeit ist für Deutsche Post DHL Group weltweit eine Flotte von über 11.000 elektrischen Fahrzeugen im Einsatz. "Die Formel E steht als rasante und zugleich grüne Rennserie im Motorsport genauso für die Verbindung aus Innovation, Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit wie Deutsche Post DHL in der Logistik", so Arjan Sissing weiter. "Die technischen Entwicklungen, die in der Formel E auf dem Gebiet der Elektromobilität vorangetrieben werden, sind oft maßgeblich, denn die Rennserie dient als Plattform, um neue Technologien zu testen. Auch andere Branchen, darunter die Transport- und Logistikindustrie, profitieren von diesem Pioniergeist".

- Ende -

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter www.dpdhl.de/pressemitteilungen

Medienkontakt

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Tim Rehkopf

Tel.: (0228) 182 9944

E-Mail: tim.rehkopf@dpdhl.com

Im Internet: www.dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: www.twitter.com/DeutschePostDHL

DHL - The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Als "family of divisions" bieten die DHL-Divisionen ein einzigartiges Logistikportfolio - von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport-und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft-und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und

ermöglicht so globalen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern, spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie "Technology", "Life Sciences & Healthcare", "Automotive", "Energy" und "Retail" und einer ausgewiesenen Verpflichtung zu unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung ist DHL "The logistics company for the world".

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2018 einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro.

----------------------------------------------------------------

prDHL and Formula E off to a flying start in the new racing season

- DHL official logistics partner of the electric motorsport series for the sixth
  consecutive season
- New circuits, new teams, new logistics challenges
- Record season with 14 races and twelve teams
- Racing series and Deutsche Post DHL Group united by a shared vision of 
  e-mobility and sustainability on the road to "zero emissions" in 2050 

Bonn, November 25, 2019: DHL and the innovative, all-electric motorsport series ABB FIA Formula E Championship will continue to work together in the future. The two partners made a positive start to the 2019/2020 season by successfully negotiating the double header in Diriyah (Saudi Arabia) last weekend. In this sixth Formula E season, the advent of the two new teams, Mercedes and Porsche, and of new circuits brings with it a whole host of new challenges for DHL's logistics specialists. The ABB FIA Formula E Championship will be held in twelve major cities around the world through July 26, 2020. Jakarta and Seoul are two new circuits in the racing calendar this year, and after a three-year hiatus, London is back as a Formula E venue.

In its sixth season, DHL is once again the official logistics partner of Formula E. "We are delighted that this means we're responsible for Formula E logistics for the sixth year in a row," says Arjan Sissing, Head of Corporate Brand Marketing at Deutsche Post DHL Group. "We have more than 35 years' experience in motorsport logistics as well as the necessary know-how to ensure that logistics operations run smoothly despite the demands of the racing calendar."

The logistics services for the racing series include the shipment of the 24 racing cars, batteries, charging stations, broadcasting equipment and the other infrastructure and equipment used by the teams and the racing series to the venues. With 14 races being held in twelve cities on five continents and a record number of twelve participating teams, the 2019/2020 season is the most extensive in Formula E history to date.

DHL has been on board as a sponsor and official logistics partner since the establishment of Formula E in 2013. In addition to its decades of expertise in motorsports logistics, including Formula 1, what connects DHL with Formula E, in particular, is a shared focus on innovation and sustainability. In 2017, under its "Mission 2050" strategy, Deutsche Post DHL Group set itself the goal of reducing logistics-related emissions to zero by 2050. Electromobility is an important part of that strategy. Deutsche Post DHL Group is a pioneer in the area of green logistics, particularly with the StreetScooter, a self-developed electric delivery vehicle that has been deployed thousands of times in Germany and Europe and is also sold to third parties. Deutsche Post DHL Group currently operates a fleet of over 11,000 electric vehicles worldwide. "As an action-packed and at the same time green racing series, Formula E is synonymous with the combination of innovation, future viability and sustainability in motorsport in the same way that Deutsche Post DHL is in the field of logistics," Arjan Sissing continues. "The technical developments being advanced in Formula E in the area of electromobility are often significant because the racing series serves as a platform for testing new technologies. Other sectors, including the transport and logistics industry, are also benefiting from this pioneering spirit."

- Ende -

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter www.dpdhl.de/pressemitteilungen

Medienkontakt:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Tim Rehkopf

Tel.: (0228) 182 9944

E-Mail: tim.rehkopf@dpdhl.com

Im Internet: www.dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

DHL - The logistics company for the world

DHL is the leading global brand in the logistics industry. Our DHL family of divisions offer an unrivalled portfolio of logistics services ranging from national and international parcel delivery, e-commerce shipping and fulfillment solutions, international express, road, air and ocean transport to industrial supply chain management. With about 360,000 employees in more than 220 countries and territories worldwide, DHL connects people and businesses securely and reliably, enabling global trade flows. With specialized solutions for growth markets and industries including technology, life sciences and healthcare, energy, automotive and retail, a proven commitment to corporate responsibility and an unrivalled presence in developing markets, DHL is decisively positioned as "The logistics company for the world".

DHL is part of Deutsche Post DHL Group. The Group generated revenues of more than 61 billion euros in 2018.

With best regards
Your Media Relations-Team
Deutsche Post DHL Group