PRESSEPORTAL Presseportal Logo
All Stories
Follow
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

12.01.2021 – 15:37

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL Express setzt Stärkung seines Luftfrachtnetzes fort und kauft acht zusätzliche Boeing 777 Flugzeuge
PR: DHL Express continues to strengthen its global aviation network with the purchase of eight additional Boeing 777 Freighters

PM: DHL Express setzt Stärkung seines Luftfrachtnetzes fort und kauft acht zusätzliche Boeing 777 Flugzeuge  / PR: DHL Express continues to strengthen its global aviation network with the purchase of eight additional Boeing 777 Freighters
  • Photo Info
  • Download

DHL Express setzt Stärkung seines Luftfrachtnetzes fort und kauft acht zusätzliche Boeing 777 Flugzeuge

  • Unternehmensbereich Express von Deutsche Post DHL Group investiert in neue Frachtflugzeuge, um das kontinuierliche Wachstum mit internationalen, zeitkritischen Sendungen zu unterstützen
  • Modernisierung der Flotte mit hocheffizienten Flugzeugen ist ein wichtiger Beitrag zur Strategie 2025 und zu den Nachhaltigkeitszielen
  • Boeing und DHL Express haben sich auf Optionen für vier weitere Frachtmaschinen geeinigt

Bonn/Seattle, 12. Januar 2021: DHL Express, der weltweit führende Anbieter von Expressdienstleistungen, und Boeing gaben heute bekannt, dass das global tätige Logistikunternehmen acht weitere neue Boeing 777 Frachtflugzeuge bestellt hat. Die Investition ist ein weiterer Schritt in Richtung Expansion des interkontinentalen Luftfrachtnetzes von DHL Express, um der Kundennachfrage auf den schnell wachsenden internationalen Expressversandmärkten zu begegnen. Die ersten Auslieferungen der neuen B777F Maschinen sind für 2022 geplant.

„Obwohl die gegenwärtige Gesundheitskrise viele Lebensbereiche zum Stillstand gebracht hat, gibt es beim Welthandel keine Pause“, sagt John Pearson, CEO von DHL Express. „Angetrieben durch Globalisierung, Digitalisierung und einer einzigartig hohen Nachfrage in der Hochsaisons des Shoppings, wuchsen unsere weltweiten E-Commerce Volumen im vierten Quartal um mehr als 40 Prozent. Mit dem Kauf von acht neuen Großraum-Frachtflugzeugen unterstreichen wir unsere Überzeugung, dass E-Commerce ein anhaltender Megatrend ist. Wir wollten deshalb frühzeitig reagieren und 2021 mit dieser Investition in unsere Zukunft starten.“

Das weltgrößte und leistungsstärkste zweistrahlige Frachtflugzeug - die B777 - unterstützt das zukünftige Wachstum und ist außergewöhnlich zuverlässig. Darüber hinaus leisten die Flugzeuge einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen des Unternehmens: verglichen mit den älteren B747-400 senkt die kraftstoffsparende Technologie der B777 die CO2-Emissionen um bis zu 18 Prozent.

„Ein hocheffizientes und zuverlässiges Luftfracht-Netzwerk ist entscheidend für unsere Serviceleistungen und ermöglicht uns zukünftiges Wachstum“, so Travis Cobb, EVP Global Network Operations and Aviation bei DHL Express. „Wir wollen unseren Kunden die höchste Qualität und die effizientesten Dienstleistungen bei schnellstmöglichen Laufzeiten bieten. Durch die Modernisierung unserer Flotte mit dem effizientesten derzeit verfügbaren Flugzeugtyp wollen wir auch unseren CO2 Ausstoß senken. Die Boeing 777 passt gut in unser interkontinentales Netzwerk und trägt zur Erreichung unseres Nachhaltigkeitsziels von null Emissionen bis 2050 bei.“

Die B 777F ist das weltgrößte und leistungsfähigste zweistrahlige Langstrecken-Frachtflugzeug mit einer Reichweite von 9.200 km und kann ein maximales Frachtvolumen von 102.010 kg transportieren. Das ermöglicht DHL Express Treibstoff zu sparen und mit weniger Zwischenstopps zu operieren und so damit verbundenen Landegebühren auf Langstrecken zu reduzieren.

„DHL betreibt ein leistungsstarkes, internationales Netzwerk, das von der erstklassigen Reichweite und Effizienz des 777-Freighter seit mehr als zehn Jahren profitiert hat. Wir fühlen uns geehrt, dass uns DHL einen weiteren großen Auftrag für den 777-Freighter erteilt hat. DHL will mit diesem Auftrag sein Geschäft ausbauen und sein Engagement stärken, um durch nachhaltigen Einsatz Menschen zu verbinden und Leben zu verbessern. Dies gilt besonders heute, da DHL eine systemkritische Rolle bei der Verteilung des Covid-19-Impfstoffes spielt und die gestiegene Nachfrage nach Expressfracht bedient“, so Ihssane Mounir, Senior Vice President für Commercial Sales & Marketing bei Boeing.

Vor der heute angekündigten neuen Bestellung hatte DHL Express im Rahmen des Auftrags von 14 Flugzeugen aus dem Jahr 2018 die ersten zehn neuen B777F-Flugzeuge erhalten. Dank der rechtzeitigen Auslieferung konnte DHL im Starkverkehr des letzten Jahres der bis bislang einzigartige hohen Kundennachfrage gerecht werden.

Boeings Prognose zum weltweiten Luftfrachtmarkt aus dem Jahr 2020 (2020 World Air Cargo Forecast) erwartet einen erheblichen Anstieg in der Nachfrage nach neuen und umgerüsteten Frachtflugzeugen. Dabei wird von einem Flottenwachstum von über 60 Prozent in den nächsten 20 Jahren ausgegangen. Das lässt sich auch an der wachsenden Nachfrage nach grenzüberschreitenden, zeitkritischen Sendungen erkennen, die DHL Express erlebt. Aus diesem Grund haben beide Unternehmen ergänzende Optionen und Kaufrechte für vier weitere Maschinen vereinbart.

Mit dieser Maßnahme unterstreicht DHL Express seine grundlegende Funktion für den Welthandel. DHL Express führt mit einer Flotte von mehr als 260 Flugzeugen und 17 Partner-Airlines jeden Tag über 600 Flüge in 220 Länder und Territorien durch.

--Ende--

Medienkontakt

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Tim Rehkopf

Telefon: +49 228 182-9944

E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

Im Internet: dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

DHL – The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Mit unseren DHL-Divisionen bieten wir ein einzigartiges Logistikportfolio –von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport-und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft-und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiter*innen in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen nachhaltigen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs-und Schwellenländern und spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie „Technology“, „Life Sciences & Healthcare“, „Engineering, Manufacturing & Energy“, „Auto-Mobility“, und „Retail“ ist DHL „The logistics company for the world“.

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2019 einen Umsatz von mehr als 63 Milliarden Euro. Mit nachhaltigem Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

_____________________________________________

DHL Express continues to strengthen its global aviation network with the purchase of eight additional Boeing 777 Freighters

  • The Express Division of Deutsche Post DHL Group invests to meet continuous growth in cross border time-sensitive shipments
  • Fleet modernization with highly efficient aircraft contributes to Strategy 2025 and Sustainability goals
  • Boeing and DHL Express also agree option to purchase four additional freighters

Bonn/Seattle, January 12, 2021: DHL Express, the world’s leading express service provider and Boeing announced today that the global logistics company placed an order for an additional eight new Boeing 777 freighters. The investment marks a further step in DHL Express’ expansion of its intercontinental air network to meet customer demand in fast growing international express shipping markets. First deliveries are scheduled for 2022.

“Although the current health crisis has pushed pause on several areas of life, global trade did not stand still,” says John Pearson, CEO at DHL Express. “Fueled by globalization, digitalization and the unprecedented demand of our customers during the recent peak season, our global e-commerce volume grew by more than 40 percent in Q4. With the order of eight new wide body freighter aircraft, we underline our conviction that e-commerce is an enduring megatrend. This is why we decided to act early and kick-off 2021 with this investment in our future.”

The world's largest and most capable twin-engine freighter, the B777 supports future growth while providing outstanding reliability. Furthermore, the aircraft contribute to the committed sustainability goals due to their fuel efficient technology reducing CO2 emissions by 18 percent compared to the legacy B747-400s.

“A highly efficient and reliable aviation network is key to our service capabilities enabling future growth,” says Travis Cobb EVP Global Network Operations and Aviation at DHL Express. “We are committed to providing the highest quality and efficient services to our customers at the fastest possible transit times. At the same time, we are also committed to reduce our carbon emissions by modernizing our fleet with the most efficient aircraft type that is available in the industry. The Boeing 777 fits well into our intercontinental network and perfectly complements our sustainability goal to achieve net zero emissions by 2050.”

The 777 Freighter is the world’s largest, longest range and most capable twin-engine freighter with a range of 9,200 km (4,970 nautical miles) and can carry a maximum payload of 102,010 kg (224,900 lbs). It allows DHL Express to make fewer stops and reduce associated landing fees on long-haul routes, resulting in the lowest trip cost of any large freighter.

“DHL operates a powerful, international network that has taken great advantage of the 777 Freighter’s world-class range and efficiency for more than a decade. We are honored that DHL is placing another major order for the 777 Freighter to grow their business and feed their strong commitment to connecting people and improving lives through sustainable operations. This is especially true today given the critical role DHL plays in distributing Covid-19 vaccines and meeting the increased demand for express cargo,” said Ihssane Mounir, Commercial Sales & Marketing Senior Vice President of The Boeing Company.

Preceding the new order announced today, DHL Express had already taken delivery of the first ten new B777F aircraft as part of an original order of 14 aircraft made in 2018. These timely deliveries ensured that DHL could accommodate customer’s unprecedented demand during the peak shipping season last year.

Boeing’s 2020 World Air Cargo Forecast anticipates significant increase in demand for new and converted freighters with a fleet growth of more than 60% over the next 20 years. This reflects in the growing demand for cross border time definite shipments DHL Express is experiencing. For this reasons both companies also agreed options and purchase rights for four additional planes.

With this step DHL Express underlines its long-term commitment as an enabler of trade around the globe. The company operates over 260 dedicated aircraft with 17 partner airlines with over 600 daily flights across 220 countries and territories.

--End--

Media Contacts:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Tim Rehkopf

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

On the Internet: dpdhl.de/press

Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL

DHLThe logistics company for the world

DHL is the leading global brand in the logistics industry. Our DHL divisions offer an unrivalled portfolio of logistics services ranging from national and international parcel delivery, e-commerce shipping and fulfillment solutions, international express, road, air and ocean transport to industrial supply chain management. With about 380,000 employees in more than 220 countries and territories worldwide, DHL connects people and businesses securely and reliably, enabling global sustainable trade flows. With specialized solutions for growth markets and industries including technology, life sciences and healthcare, engineering, manufacturing & energy, auto-mobility and retail, DHL is decisively positioned as “The logistics company for the world”.

DHL is part of Deutsche Post DHL Group. The Group generated revenues of more than 63 billion euros in 2019. With sustainable business practices and a commitment to society and the environment, the Group makes a positive contribution to the world. Deutsche Post DHL Group aims to achieve zero-emissions logistics by 2050.

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

Deutsche Post DHL Group