All Releases
Subscribe
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

22.10.2019 – 10:07

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL Global Forwarding setzt Digitalisierungskurs mit neuen Services und Funktionen fort
PR: DHL Global Forwarding continues on digital roadmap with new services and functionalities

PM: DHL Global Forwarding setzt Digitalisierungskurs mit neuen Services und Funktionen fort / PR: DHL Global Forwarding continues on digital roadmap with new services and functionalities
  • Photo Info
  • Download

DHL Global Forwarding setzt Digitalisierungskurs mit neuen Services und Funktionen fort

- Neuer Online-Service myDHLi Analytics liefert Kunden umfassende 
  Analysefunktionen für ihre Daten
- myDHLi Quote & Book bietet als erster Onlineservice einen CO2-Rechner zur 
  Senkung von Emissionen und für mehr Transparenz 

Bonn, 22. Oktober 2019: DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, baut sein Angebot an nutzerfreundlichen digitalen Services weiter aus. Mit der neuesten Lösung myDHLi Analytics können Kunden jederzeit auf ihre Daten zugreifen und detaillierte Analysen vornehmen. Das Online-Tool stellt alle relevanten Informationen zu Ausgaben (Rechnungen), Volumen, Servicequalität und Zollabfertigung in Form von übersichtlichen Dashboards bereit. Zudem wurde ein weiteres Mitglied der myDHLi-Produktfamilie aktualisiert: DHL Global Forwarding bietet als erster Transportdienstleister ab sofort einen CO2-Rechner für seinen digitalen Angebots- und Buchungsservice an. myDHLi Quote & Book weist nicht nur transparent die Emissionen für den jeweiligen Transport aus, sondern bietet gleichzeitig Kunden die Möglichkeit durch Wahl eines alternativen Kraftstoffes oder durch Kompensation die CO2-Emissionen zu reduzieren.

"Im Einklang mit unserer kürzlich vorgestellten Konzernstrategie 2025 'Delivering excellence in a digital world' erweitern und verbessern wir kontinuierlich unsere digitalen Services. Unsere wachsende myDHLi-Produktfamilie ist die natürliche Erweiterung unserer branchenführenden Logistikleistungen in die digitale Welt. Kunden können mit dem gleichen Tool, mit dem sie ihre Sendungen buchen, organisieren und analysieren, auf ihre Nachhaltigkeitsziele hinarbeiten", sagt Tim Scharwath, CEO DHL Global Forwarding, Freight.

myDHLi Analytics bietet alle relevanten Daten auf einen Blick

Das nutzerfreundliche myDHLi Analytics stellt die Daten konsolidiert in einem Screen dar, sodass Kunden alle relevanten Sendungsinformationen problemlos im Blick haben. Filteroptionen ermöglichen Detailanalysen zu Ausgaben und Trends. Anwender können ihre Daten zudem auch nach einzelnen Kriterien wie Land, Versender, Empfänger oder Routen filtern. Detailinformationen bis hin zur Einzelsendungs- und Rechnungsebene können strukturiert erfasst und zur weiteren Verwendung in Berichtsform heruntergeladen werden. Damit bietet der neue Service deutlich mehr Funktionalitäten als bisher bekannte Tools.

myDHLi Quote & Book jetzt mit CO2-Rechner

Die Nachfrage nach nachhaltigen Transport- und Logistiklösungen wächst kontinuierlich. Um seine Kunden dabei zu unterstützen, ihren CO2-Austoß zu reduzieren und ihre individuellen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, bietet DHL Global Forwarding jetzt auch einen Online-CO2-Rechner. Mithilfe des vor kurzem eingeführten myDHLi Quote & Book Service können Kunden ab sofort wählen, ob sie die CO2-Emissionen ihrer Sendungen neutralisieren wollen. Der integrierte CO2-Rechner zeigt automatisch den CO2-Fußabdruck der Sendung im Vergleich zwischen Luft- und Seefracht an. Im nächsten Schritt können Versender entweder einen alternativen Kraftstoff für den Seefrachtversand wählen oder eine Ausgleichsmöglichkeit für alle weiteren Transportmittel buchen.

Der neue CO2-Rechner reflektiert das Umweltschutzprogramm GoGreen von Deutsche Post DHL Group sowie das damit verbundene Nachhaltigkeitsziel, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf netto null zu reduzieren. Indem DHL eine wachsende Zahl von grünen Logistik- und Transportdienstleistungen anbietet, unterstützt das Unternehmen auch gleichzeitig seine Kunden bei der Erreichung der eigenen Nachhaltigkeitsziele.

- Ende -

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter dpdhl.de/pressemitteilungen

Medienkontakt

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

David Stöppler

Tel.: +49 228 182-9944

E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

E-Postbrief: pressestelle.konzern@dpdhl.epost.de

Im Internet: dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

50 Jahre DHL

Dieses Jahr feiert DHL sein 50-jähriges Bestehen seit Gründung des Unternehmens in 1969 durch drei Unternehmer in San Francisco. Damals hatte DHL die traditionelle Zustellbranche mit einem innovativen neuen Service revolutioniert, indem aufwändige bürokratische Prozesse vereinfacht und Dokumente über Nacht per Flugzeug zugestellt wurden. Seitdem hat sich DHL zu einer weltweit agierenden Marke mit rund 380.000 Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien entwickelt, die das gesamte Spektrum der Logistik und Supply Chain Services abdeckt. Die Kundenorientierung und die "can do"-Kultur von DHL haben fünf Jahrzehnte lang Innovationen hervorgebracht - von der Entwicklung des DHL 1000, einem der ersten Textverarbeitungscomputer der Welt, bis hin zum Einsatz des StreetScooters, dem umweltfreundlichen, elektrisch angetriebenen und von Deutsche Post DHL Group produzierten Lieferfahrzeug. Darüber hinaus hat DHL sich mit dem neuen Klimaschutzziel Mission 2050 verpflichtet, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren - auch damit ist DHL weiterhin ein Vorreiter in der Logistikbranche.

DHL - The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Als "family of divisions" bieten die DHL-Divisionen ein einzigartiges Logistikportfolio - von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport- und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft- und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern, spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie "Technology", "Life Sciences & Healthcare", "Automotive", "Energy" und "Retail" und einer ausgewiesenen Verpflichtung zu unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung ist DHL "The logistics company for the world".

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2018 einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro.

-----------------------------------------------------------

DHL Global Forwarding continues on digital roadmap with new services and functionalities

- New online service myDHLi Analytics allows customers to explore and analyze 
  their business data 
- myDHLi Quote & Book is the first service to offer a Carbon Calculator for 
  carbon transparency and emissions reduction  

Bonn, October 22, 2019: DHL Global Forwarding, the air and ocean freight specialist of Deutsche Post DHL Group, is continuing to grow its portfolio of convenient digital services. The latest solution launched, called myDHLi Analytics, offers customers a smart service to access and analyze their business data 24/7. The user-friendly online service displays all relevant details about Spend (invoices), Volume, Service Quality, and Customs Activity via dashboards. Another member of the myDHLi product family has also been updated: DHL Global Forwarding is the first freight forwarder to offer a Carbon Calculator within an online quotation and booking tool. Customers can not only assess the emissions of their shipments but also reduce their CO2 impact by choosing an alternative fuel or an offsetting option - all within the myDHLi Quote & Book service.

"In line with our recently announced group strategy 2025 'Delivering excellence in a digital world,' we are continuously broadening and enhancing our digital services. Our growing myDHLi product family extends our best-in-class logistics services to the digital realm. Customers can work towards their sustainability goals with the same tool that they book, organize and analyze their shipments with," says Tim Scharwath, CEO DHL Global Forwarding, Freight.

myDHLi Analytics offers all relevant data at a glance

The user-friendly myDHLi Analytics service gathers data in one screen so that customers can explore all relevant information on their shipments. Filter options allow users to deep dive into expenses and trends in their data. Customers can break down their information by aspects like country, shipper, consignee, trade lane, and more. Downloadable reports offer shareable insights right down to the shipment and invoice levels. The new service goes beyond the operational focus of prior tools.

myDHLi Quote & Book enhanced by a CO2 Calculator

The demand for sustainable transport and logistics solutions is steadily growing. To support its customers in reducing their carbon footprint and achieving their individual sustainability targets, DHL Global Forwarding now offers an online CO2 Calculator. Within the recently launched myDHLi Quote & Book service, customers can easily choose to neutralize the carbon emissions of their shipments. The integrated CO2 Calculator automatically displays the carbon footprint for the shipment in comparison between air and ocean freight. In the next step, shippers can either choose a clean-burning fuel for ocean freight or an offsetting option for any transport mode.

The new carbon calculator reflects Deutsche Post DHL's GoGreen program and the group's mission to reduce all logistics-related emissions to zero by 2050. While pursuing this mission, DHL also empowers and supports its customers with their own sustainability targets by offering a growing number of green logistics and transport services.

- End -

You can find the press release for download as well as further information on dpdhl.com/pressreleases

Media Contact:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

David Stöppler

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

On the Internet: dpdhl.de/press

Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL

50 Years DHL

In 2019 DHL is celebrating 50 years since the company's founding by three entrepreneurs in San Francisco in 1969. DHL began as a disruptor to the traditional delivery industry, circumventing bureaucracy with an innovative new service to deliver documents by air overnight. Since then, DHL has grown into a globe-spanning family of DHL companies with about 380,000 employees in over 220 countries and territories that covers the entire spectrum of logistics and supply chain services. DHL's customer-centricity and can-do culture have fueled five decades of innovation - from the DHL 1000, one of the first word processing computers in the world, to using the purpose built StreetScooter, an environmentally friendly delivery vehicle powered by an electric drive and developed by Deutsche Post DHL Group. With the Mission 2050 commitment to reach zero group-wide emissions by 2050, DHL is continuing to be a trailblazer in the logistics industry.

DHL - The logistics company for the world

DHL is the leading global brand in the logistics industry. Our DHL family of divisions offer an unrivalled portfolio of logistics services ranging from national and international parcel delivery, e-commerce shipping and fulfillment solutions, international express, road, air and ocean transport to industrial supply chain management. With about 380,000 employees in more than 220 countries and territories worldwide, DHL connects people and businesses securely and reliably, enabling global trade flows. With specialized solutions for growth markets and industries including technology, life sciences and healthcare, energy, automotive and retail, a proven commitment to corporate responsibility and an unrivalled presence in developing markets, DHL is decisively positioned as "The logistics company for the world".

DHL is part of Deutsche Post DHL Group. The Group generated revenues of more than 61 billion euros in 2018.

With best regards
Your Media Relations-Team
Deutsche Post DHL Group