All Releases
Subscribe
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

24.05.2019 – 09:06

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL eröffnet hochmodernes Logistikdrehkreuz am Flughafen Wien
PR: DHL opens state-of-the-art logistics hub at the Vienna Airport

PM: DHL eröffnet hochmodernes Logistikdrehkreuz am Flughafen Wien / PR: DHL opens state-of-the-art logistics hub at the Vienna Airport
  • Photo Info
  • Download

DHL eröffnet hochmodernes Logistikdrehkreuz am Flughafen Wien

- DHL Campus Wien Flughafen fungiert als strategisch wichtiges Logistikhub für 
  Österreich und Osteuropa
- Höhere Umschlagquote beim Frachtvolumen und besserer Service dank Bündelung 
  von Land-, Luft- und Seefracht an einem Standort
- Rund 250 Mitarbeiter werden am DHL Campus Wien Flughafen Fracht disponieren 
  und konsolidieren 

Bonn, 24. Mai 2019: DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, und DHL Freight, einer der führenden Anbieter von Straßenfrachtdiensten in Europa, feierten gestern, am 23. Mai 2019, die Eröffnung des neuen DHL Campus Wien Flughafen in der Gemeinde Fischamend. Auf einem ca. 60.000 qm großen Areal erstreckt sich das hochmoderne Logistikdrehkreuz, das die Stärken der unterschiedlichen Transportmodi Land-, Luft- und Seefracht zur Abwicklung von Warenströmen für Österreich und Osteuropa nutzen wird. Der DHL Campus Wien Flughafen ist ein weiteres wichtiges Logistikhub und Gateway im weltweiten Netzwerk von DHL Global Forwarding und DHL Freight. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, unter anderem Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Thomas Ram, Bürgermeister der Stadtgemeinde Fischamend und Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG, nahmen an der Eröffnung teil.

"Mit unserem neuen Logistikdrehkreuz am Flughafen Wien heben wir bestmögliche Synergien innerhalb unserer Sparte für Luft- und Seefracht sowie Landtransporte", so Tim Scharwath, CEO DHL Global Forwarding, Freight. "Der neue DHL Campus am Flughafen Wien ist ein weiterer wichtiger Logistikknotenpunkt in unserem globalen Transportnetzwerk, mit dem wir über 150 Länder und Territorien abdecken."

Bisher führten DHL Global Forwarding und DHL Freight ihre Geschäfte von drei Standorten aus Wien heraus, die nun auf dem neuen Campus zusammengelegt werden. Neben Büroflächen mit rund 3.500 qm umfasst der DHL Campus Wien Flughafen zwei insgesamt rund 12.000 qm große Frachtterminals, die sich in 5.000 qm Lager- und Umschlagfläche für Luft- und Seefracht sowie rund 7.000 qm für Landtransport aufteilen. Um zudem der stetig wachsenden Nachfrage nach Logistik- und Transportdienstleistungen aus dem Life Science und Health Care Bereich gerecht zu werden, wurden mit dem Neubau auch größere Kapazitäten für temperaturgeführte Waren geschaffen. Mit über 1.200 qm hat DHL Global Forwarding hier seine Flächen verdoppelt.

DHL legte beim Errichten des neuen Standorts hohen Wert auf nachhaltige Bauweisen und den Einsatz von erneuerbaren Energien. Dies steht im Einklang mit dem Konzernziel, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren. Zudem entsprechen alle Bürogebäude sowie die neuen Umschlaglager den höchsten Sicherheitsstandards gemäß TAPA A.

"Unser langfristiges Ziel ist es, Markt- und Qualitätsführer im europäischen Landtransport zu werden. Deswegen investieren wir stetig in den Ausbau und die Weiterentwicklung unseres Transport- und Stückgutnetzwerks. Schon heute haben wir eines der dichtesten Terminalnetzwerke in Europa und der moderne klimafreundliche DHL Campus Wien Flughafen ist ein weiterer Schritt in diese Richtung", so Uwe Brinks, CEO DHL Freight.

Die geografisch ideale Lage unmittelbar angrenzend an das Flughafengelände sowie die Anbindung an die Autobahn A4 waren starke Argumente für die Standortwahl in der Vienna Airport Region.

"Mit der Eröffnung des DHL Campus Wien hat sich eines der weltweit führenden Logistikunternehmen in der Vienna Airport Region angesiedelt. Die Entscheidung, sich hier niederzulassen, ist nicht zufällig gefallen, verfügt die Vienna Airport Region durch die Nähe zum Drehkreuz Flughafen Wien über eine ausgezeichnete Serviceinfrastruktur und beste Verkehrsanbindung. Durch den DHL Campus Wien werden neue Arbeitsplätze geschaffen und damit auch weitere Anreize für andere Betriebe gesetzt, sich hier anzusiedeln", so Dr. Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG.

"Als exportorientiertes Land wollen wir wichtige Wachstums- und Zukunfts-Perspektiven effektiv nutzen. Die Betriebsansiedlung des weltweit führenden Logistikunternehmens DHL in Fischamend ist damit ein großer Vertrauensbeweis in den Wirtschaftsstandort Niederösterreich. Mit der Eröffnung des DHL Campus werden weitere Schritte in die dynamische Entwicklung der Airport-City gesetzt. Das unterstreicht insbesondere die Bedeutung des Flughafen Wien-Schwechat als internationale Verkehrsdrehscheibe in Ostösterreich", freut sich Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau.

- Ende -

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter dpdhl.de/pressemitteilungen

Medienkontakt

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

David Stöppler

Tel.: +49 228 182-9944

E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

E-Postbrief: pressestelle.konzern@dpdhl.epost.de

Im Internet: dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

50 Jahre DHL

Dieses Jahr feiert DHL sein 50-jähriges Bestehen seit Gründung des Unternehmens in 1969 durch drei Unternehmer in San Francisco. Damals hatte DHL die traditionelle Zustellbranche mit einem innovativen neuen Service revolutioniert, indem aufwändige bürokratische Prozesse vereinfacht und Dokumente über Nacht per Flugzeug zugestellt wurden. Seitdem hat sich DHL zu einer weltweit agierenden Marke mit rund 380.000 Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien entwickelt, die das gesamte Spektrum der Logistik und Supply Chain Services abdeckt. Die Kundenorientierung und die "can do"-Kultur von DHL haben fünf Jahrzehnte lang Innovationen hervorgebracht - von der Entwicklung des DHL 1000, einem der ersten Textverarbeitungscomputer der Welt, bis hin zum Einsatz des StreetScooters, dem umweltfreundlichen, elektrisch angetriebenen und von Deutsche Post DHL Group produzierten Lieferfahrzeug. Darüber hinaus hat DHL sich mit dem neuen Klimaschutzziel Mission 2050 verpflichtet, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren - auch damit ist DHL weiterhin ein Vorreiter in der Logistikbranche.

DHL - The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Als "family of divisions" bieten die DHL-Divisionen ein einzigartiges Logistikportfolio - von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport- und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft- und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern, spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie "Technology", "Life Sciences & Healthcare", "Automotive", "Energy" und "Retail" und einer ausgewiesenen Verpflichtung zu unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung ist DHL "The logistics company for the world".

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2018 einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro.

---------------------------------------------------------------------------------------------

DHL opens state-of-the-art logistics hub at the Vienna Airport

- DHL campus at the Vienna Airport to serve as key strategic hub for Austria and
  Eastern Europe
- Bundling overland, air and ocean freight at a single location improves service
  and increases freight volume turnover rate
- Some 250 employees to consolidate and dispatch freight at hub 

Bonn - May 24, 2019: Yesterday, DHL Global Forwarding, Deutsche Post DHL Group's air and ocean freight specialist, together with DHL Freight, one of Europe's leading road freight providers, celebrated the opening of DHL's new Vienna Airport campus in the county of Fischamend. The state-of-the-art logistics hub will combine the strengths of the three different transport modes - overland, air and ocean freight - for optimal handling and transport of goods in and out of Austria and Eastern Europe. The new DHL campus at the Vienna Airport adds another important logistics hub and gateway to the DHL Global Forwarding, Freight worldwide network. Prominent guests from government and the private sector took part in the event, including Johanna Mikl-Leitner, Governor of the state of Lower Austria; Thomas Ram, Mayor of Fischamend; and Günther Ofner, CEO of the Vienna Airport (Flughafen Wien AG).

"With our new logistics hub at the Vienna Airport, we are leveraging the best synergies between DHL Global Forwarding and DHL Freight," said Tim Scharwath, CEO Global Forwarding, Freight. "The new DHL campus at the Vienna Airport adds another important logistics hub to our global transportation network, which we use to service over 220 countries and territories."

Until now, DHL Global Forwarding and DHL Freight conducted business from three separate locations around Vienna; these will now be consolidated at the new campus. Along with some 3,500m2 of office space, DHL's new Vienna Airport campus includes two freight terminals, each measuring some 12,000m2 and consisting of roughly 5,000m2 for DHL Global Forwarding warehousing and handling, as well as 7,000m2 for DHL Freight. In order to meet the steadily growing demand for logistics and transport services in the life sciences and healthcare sector, DHL has also created larger capacities for temperature-controlled goods. With over 1,200m2, DHL Global Forwarding has doubled its space in this area.

"Our longer-term goal is to be the market and quality leader in European overland transport, which is why we continue to invest in the expansion and further development of our transport and groupage network," explains Uwe Brinks, CEO DHL Freight. "We already have one of Europe's densest terminal networks. The new DHL campus at the Vienna Airport is another important step in this direction."

Design and construction of the new DHL campus focused on sustainable building practices and the use of renewable energy in line with Deutsche Post DHL Group's target to achieve zero-emission logistics by the year 2050. In addition, the new logistics hub also meets the highest TAPA security standards (TAPA A).

- End -

You can find the press release for download as well as further information on dpdhl.com/pressreleases

Media Contact:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

David Stöppler

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

On the Internet: dpdhl.de/press

Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL

50 Years DHL

In 2019 DHL is celebrating 50 years since the company's founding by three entrepreneurs in San Francisco in 1969. DHL began as a disruptor to the traditional delivery industry, circumventing bureaucracy with an innovative new service to deliver documents by air overnight. Since then, DHL has grown into a globe-spanning family of DHL companies with about 380,000 employees in over 220 countries and territories that covers the entire spectrum of logistics and supply chain services. DHL's customer-centricity and can-do culture have fueled five decades of innovation - from the DHL 1000, one of the first word processing computers in the world, to using the purpose built StreetScooter, an environmentally friendly delivery vehicle powered by an electric drive and developed by Deutsche Post DHL Group. With the Mission 2050 commitment to reach zero group-wide emissions by 2050, DHL is continuing to be a trailblazer in the logistics industry.

DHL - The logistics company for the world

DHL is the leading global brand in the logistics industry. Our DHL family of divisions offer an unrivalled portfolio of logistics services ranging from national and international parcel delivery, e-commerce shipping and fulfillment solutions, international express, road, air and ocean transport to industrial supply chain management. With about 380,000 employees in more than 220 countries and territories worldwide, DHL connects people and businesses securely and reliably, enabling global trade flows. With specialized solutions for growth markets and industries including technology, life sciences and healthcare, energy, automotive and retail, a proven commitment to corporate responsibility and an unrivalled presence in developing markets, DHL is decisively positioned as "The logistics company for the world".

DHL is part of Deutsche Post DHL Group. The Group generated revenues of more than 61 billion euros in 2018.

With best regards   
Your Media Relations-Team   
Deutsche Post DHL Group