Cookie Einstellungen

Diese Website nutzt Cookies zur Optimierung und zur statistischen Analyse und um personalisierte Anzeigen auszuliefern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Taschendieb festgenommen

Auf Presseportal.de lesen

15.06.2020 – 16:49

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Sonntag (14.06.2020) einen 23 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine 31-jährige Frau bestohlen zu haben. Die 31-Jährige saß gegen 03.40 Uhr zusammen mit ihrem 34-jährigen Begleiter auf einer Bank an der Marktstraße. Das Paar war mit sich selbst beschäftigt, als die Frau plötzlich eine Bewegung an ihrer Manteltasche sowie einen fremden Geruch wahrnahm. Als sie sich umdrehte, sah sie den 23-Jährigen mit ihrem Mobiltelefon in der Hand davonrennen. Ihr Begleiter setzte sofort zur Verfolgung an, während die Frau eine vorbeifahrende Polizeistreife informierte. Der 23-Jährige ließ während seiner Flucht das Mobiltelefon fallen, sodass es beschädigt wurde. Eine Streife nahm den Mann dann an der Geißstraße fest. Der 23-jährige bereits polizeibekannte gambische Staatsbürger wurde im Laufe des Montags (15.06.2020) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Orte in dieser Meldung
Anzeige
 
Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart