Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Aidlingen: LKW macht sich selbstständig

Auf Presseportal.de lesen

11.09.2018 – 16:22

Ludwigsburg (ots) - Ein LKW machte sich am Dienstag gegen 07.50 Uhr in der Hermann-Hesse-Straße in Aidlingen selbstständig und hinterließ einen Sachschaden von insgesamt etwa 11.000 Euro. Der 50-jährige Fahrer des 3,5-Tonners parkte das Fahrzeug am Straßenrand, wobei es jedoch mutmaßlich nicht ordnungsgemäß gegen Wegrollen gesichert wurde. Der LKW setzte sich schließlich in Bewegung und rollte die abschüssig verlaufende Straße hinab. Hierbei prallte er gegen zwei ebenfalls am Straßenrand geparkte BMW. Der 5-er BMW, mit dem der LKW zuerst zusammenprallte, musste anschließend abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...