Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Weil im Schönbuch: große Anzahl Altreifen im Wald "entsorgt"

Auf Presseportal.de lesen

11.09.2018 – 16:10

Ludwigsburg (ots) - Etwa 200 Altreifen verschiedener Größen hat ein bislang Unbekannter zwischen Montag 19.00 Uhr und Dienstag 08.15 Uhr im Naturpark Schönbuch entsorgt. Zeugen, die am Dienstagmorgen im Wald unterwegs waren, entdeckten den Reifenberg und alarmierten die Polizei. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Ludwigsburg übernahm die Ermittlungen. Der Täter lagerte die Reifen im Bereich eines Waldwegs entlang der Bundesstraße 464 von Weil im Schönbuch kommend in Fahrtrichtung Tübingen ab. Der Ablageort befindet sich in Fahrtrichtung Tübingen gesehen auf der linken Seite der B 464, auf Höhe eines Parkplatzes im Bereich des sogenannten Franzensträßle. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...