Pressemitteilung

ZDF zwölf Mal ausgezeichnet / Deutsche Akademie für Fernsehen vergibt erstmals Preise

2013-10-02T15:15:14

Mainz (ots) - Zum ersten Mal hat die "Deutsche Akademie für Fernsehen" (DAfF) am Dienstagabend, 1. Oktober 2013, im Filmforum NRW/Museum Ludwig in Köln ihre neu geschaffene Auszeichnung vergeben.

Insgesamt wurden 26 Gewinnerinnen und Gewinner in 20 Sektionen geehrt. Zwölf Preisträger in zehn Sektionen wurden für Produktionen geehrt, die im ZDF zu sehen waren: Am erfolgreichsten schnitt der ZDF-Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" ab, für den es in sieben Kategorien neun Preise gab. Ausgezeichnet wurden: Philipp Kadelbach (Regie), Tom Schilling (Schauspieler Hauptrolle), Thomas Stammer (Szenenbild), Sandra Barger und Wanja Götz (Stunt), Wiebke Kratz (Kostümbild), Gerhard Zeiß (Maskenbild) sowie für das Casting Sarah Lee und Nina Haun (Redaktion: Heike Hempel, Alexander Bickel, Thorsten Ritsch, Koproduktion von ZDF und teamWorx in Zusammenarbeit mit Betafilm und ZDF Enterprises, gefördert durch Film- und Medienstiftung NRW FFF Bayern, Mitteldeutsche Medienförderung, Medienboard, Nordmedia und FFH SH).

Außerdem wurde Frank-Markus Barwasser in der Sektion "Fernseh-Unterhaltung" für "Pelzig hält sich" geehrt (Redaktion: Stephan Denzer, Elke Frühling, Nils Paulerberg), sowie Judy Winter (Schauspielerin Hauptrolle) für die ZDF-Komödie "Mutter muss weg" (Redaktion: Elke Müller, Klaus Bassiner, Produktion: Ziegler Film, München). Christian Redl erhielt einen Preis als bester Nebendarsteller im ZDF-Krimi "Marie Brand und die offene Rechnung" Redaktion: Wolfgang Feindt, Produzent: Cologne Film GmbH, Köln).

Vor knapp 300 Gästen führte der Schauspieler Burghard Klaußner durch den Abend. Unterstützt wurde er von Ann-Kathrin Kramer, Martin Armknecht und Heinrich Schafmeister.

Die Deutsche Akademie für Fernsehen (DAfF) wurde im Dezember 2010 gegründet. Zum Vorstand zählen Michael Brandner, Jochen Greve, Gerhard Schmidt, Cornelia von Braun und Stephan Wagner.

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121


Permalink:


https://www.presseportal.de/pm/7840/2568653


Weiterführende Informationen

http://www.zdf.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


PRESSEPORTAL Presseportal Logo